Familie Rehder bei Diospi Suyana

Gemeinsam für die Quechua Indianer - mitten in den Anden Perus!

 

Seit Januar 2019 leben und arbeiten wir in Curahuasi, einem kleinen Dorf mitten in den Anden. Als Sozialarbeiterin und Lehrer engagieren wir uns hier ehrenamtlich an einer christlichen Schule am Colegio Diospi Suyana. Damit geben wir den Kindern in dieser abgelegenen Region eine gute Bildung und den Familien die Unterstützung die sie brauchen, um sich eine sichere Zukunft aufzubauen.

Unser Einsatz hier finanziert sich zu 100% aus Spenden.

Sofort Spenden - mit PayPal



Unser Blog

Folge uns – auf Schritt und Tritt


Seit Januar 2019 leben und arbeiten wir in Peru und engagieren uns ehrenamtlich in Colegio Diospi Suyana.



Wo wir damals angefangen haben...

Nepal 2017-2018

In der zweitgrößten Stadt Pokhara in der Mitte Nepals haben wir eine Schule wieder eröffnet und dort 15 Monate gelebt und gearbeitet.

 

Indien 2016-2017

Im Bundesstaat Goa in Indien haben wir 5 Monate in einer christlichen Lebensgemeinschaft gelebt und gearbeitet.



Das sind wir 4


...Matthias (35) und Jennifer Rehder (36) aus Hamburg mit unseren Kindern Janne

(3) und Lina (1). Als Lehrer und Sozialarbeiterin engagieren wir uns seit Anfang

2019 am Colegio Diospi Suyana. Unsere Tochter Lina wurde im April 2019 im

Krankenhaus Diospi Suyana in Curahuasi geboren.